Hormone

Hormone werden in der Tiermast bisweilen missbräuchlich als Leistungsförderer verwendet, um die Gewichtszunahme und den Muskelfleischanteil zu erhöhen und gleichzeitig den Fettanteil zu vermindern.

Außerhalb von Europa werden sexualhormonwirksame Steroide als wachstumsfördernde Substanzen zum Teil legal in der Tiermast eingesetzt. In Europa ist der Einsatz dieser Substanzen verboten.

Bei missbräuchlicher Anwendung der Hormone bzw. fehlender veterinärmedizinischer Kontrolle bestehen Gesundheitsrisiken für die Verbraucher.

 

Immunolab bietet folgende ELISA-Kits für den Nachweis diverser Hormone in Lebensmitteln an: