Firmenprofil

1992 gegründet startete Immunolab den Geschäftsbetrieb als Routinelabor für Allergiediagnostik. Der Name Immunolab beschreibt diese Aufgabenstellung mit der Anwendung immunologischer Methoden. Kurz darauf begannen wir mit Entwicklung, Produktion und Vertrieb unserer eigenen Produkte. Von Anfang an spezialisierten wir uns sowohl auf Produkte zur Nahrungsmittelsicherheit als auch medizinische IVD Produkte. Produkte und Verfahren wurden stark vom Qualitätsgedanken beeinflusst, was durch die Einführung eines zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems im Jahr 2002 seinen formellen Ausdruck fand. Seit 2003 werden alle IVD Produkte nach der geltenden europäischen Verordnung registriert und zertifiziert. Durch die Anforderungen kontinuierlichen Wachstums bezogen wir 2007 unser eigenes Betriebsgebäude, das 2015 erheblich erweitert wurde und nach allen modernen Standards ausgerüstet ist. 2014 ist Immunolab der Biovendor-Gruppe beigetreten. Dies gibt uns die Gelegenheit, unsere Erfahrung und Flexibilität als mittelständischer Betrieb mit den Möglichkeiten eines größeren Netzwerks von Unternehmen zu kombinieren.

Nach wie vor basieren alle unsere Produkte auf immunologischen Methoden. Immer noch fasziniert uns diese einfache, aber verlässliche und breit anwendbare Technik. Nach Jahrzehnten von Erfahrung, kreativen Lösungen und harter Arbeit wurden wir Experten für Immunoassays in all ihren Facetten. Jetzt sind wir in der Lage, eine Vielzahl von Produkten aus den Bereichen Nahrungsmittelsicherheit, medizinische IVD und Veterinäranwendungen zu liefern.

Mit unseren Produkten beliefern wir deutsche, europäische und internationale Märkte. Diagnostikfirmen, Krankenhäuser und private Laboratorien sowie ein etabliertes Netzwerk von Distributoren verlassen sich auf die Qualität unserer Testkits und unseren Service.

Von Anfang an stand der Qualitätsgedanke im Vordergrund. Dabei ist die Zertifizierung nach den internationalen Normen ISO 9001 und ISO 13485 eine Selbstverständlichkeit. Vor allem aber haben wir den Schwerpunkt auf die Entwicklung unserer Prozesse gelegt, nicht nur um einen hohen Stand an Produktqualität zu erreichen, sondern auch um Service, Kommunikationsfähigkeit und technische Kompetenz auf verschiedenen Ebenen zu verbessern.

All dies kann nicht ohne unser engagiertes, zuverlässiges und flexibles Team erreicht werden. Mit den meisten Angestellten verbindet Immunolab eine langjährige Partnerschaft. Eine anspruchsvolle Ausbildung und – noch wichtiger – ein detailliertes innerbetriebliches Training sichern die Weiterentwicklung in der zunehmend komplexer werdenden diagnostischen Welt. Interdisziplinäres Denken und Handeln helfen, in diesem hochgradig wissensbasierten Geschäft zu bestehen.

Wir glauben an starke und lang andauernde, auf Vertrauen und Kompetenz gebaute Partnerschaften anstelle von reinen Lieferanten-Kunden-Beziehungen. Wir stellen uns der Herausforderung, flexible und kundenorientierte Lösungen zu finden, anstatt uns auf einfache Standardprodukte und -verfahren zu verlassen. Deshalb sind alle unsere Entwicklungs-, Produktions- und Kundendienstprozesse darauf ausgerichtet, unser hohes Maß an Flexibilität zu erhalten. Dies wird durch starke QM-Prozesse unterstützt.