Bordetella pertussis ELISA

Bordetella pertussis, ein kleines kokkoides gramnegatives Stäbchenbakterium, ist der Erreger des Keuchhustens, einer Erkrankung der Atemwege. Die Übertragung erfolgt durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch. Die Krankheit befällt in erster Linie Kinder im Alter von 0-4 Jahren und weist bei Säuglingen eine hohe Letalität auf.

Die Immunolab Bordetella pertussis IgG/IgM/IgA ELISAs sind quantitative und qualitative Tests für den Nachweis von humanen Antikörpern gegen Bordetella pertussis in Serum und Plasma. Die Testsysteme dienen der Diagnostik von Infektionen mit Bordetella pertussis und der Unterstützung epidemiologischer Untersuchungen.

Parameter

Best.-Nr.

Vorteile der Immunolab ELISAs: